Beckenbodentraining ( auch vor Operationen )

Erleben Sie den Beckenboden als Quelle der Kraft, Vitalität und Lebensfreude, sowie als körperliche Stabilität in allen Lebenslagen. Lernen Sie gezielt den Beckenboden kennen und mit einfachen Übungen kräftigen. Viele Tipps und Tricks können Sie auch im Alltag anwenden und integrieren. Die Haltung und Atmung spielen dabei eine wichtige Rolle. Wichtige Inhalte eines Beckenbodentrainings: Anatomie des Beckenbodens Wahrnehmung und Bewusstsein für den Beckenboden Beckenboden mit Übungen stärken und mit Entspannung loslassen Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur für die Haltung trainieren Integration in den Alltag Osteoporoseprophylaxe und Gleichgewichtstraining (Sturzprophylaxe) Bei einer anstehenden Operation ist es von Vorteil, wenn man schon vorher mit dem Beckenbodentraining beginnt. Es fördert die Durchblutung und die Wahrnehmung. Beckenbodentraining für den Mann Ein gut trainierter Beckenboden ist elastisch, kraftvoll und bildet die Basis für ein gutes Körpergefühl und die Haltung. Mit einem gezielten Beckenbodentraining können Sie etwas gegen häufigen Harndrang und nächtliches Wasserlassen machen. Auch nach einer Prostataoperation ist ein gezieltes Beckenbodentraining wichtig. Die Uebungen lohnen sich bereits zur Vorbeugung allfälliger Beschwerden. Beckenbodentraining für den Mann nur als Personaltraining.

Pilates

Pilates ist ein einzigartiges System aus Dehnungs-und Kräftigungsübungen. Es ist eine Trainingsmethode, die Ihnen unabhängig vom Alter und von Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Auf schonende Weise verbessern Sie Ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer. Mit Pilates lassen sich in kurzer Zeit lang anhaltende Trainingserfolge erzielen. Mit einer aktiven Korsettmuskulatur entlasten Sie Ihre inneren Organe und kurbeln Ihren Stoffwechsel an. Die Übungen sind anstrengend, aber angenehm in der Ausführung und gehen fliessend ineinander über. Alle Muskeln des Körpers arbeiten zusammen. Die wichtigsten Aspekte des Trainings sind die Atmung, Körperkontrolle und Konzentration. Der Körper und der Geist sollen miteinander harmonieren und in Einklang kommen. Sie können Pilates als eigenständiges Training betreiben oder aber auch als ideale Ergänzung zu anderen Sportarten nutzen.

Rückentraining / Stretching

Ein gesunder Rücken und eine aufrechte, stabile Haltung sind nicht selbstverständlich. Trainieren Sie mit Übungen, die in Ihrem Alltag unterstützend wirken. Mit gezielten Anleitungen für Ihren Körper und dem Verständnis für seine Funktionen, gewinnen Sie Beweglichkeit, Kraft, Gleichgewicht und Koordination. Auch Atmung und Entspannung gehören dazu. Entdecken Sie ein neues Körpergefühl- und Bewusstsein.

Walking / Nordic Walking

Walking und Nordic Walking ist ein gesundes Ganzkörpertraining, draussen in der Natur. Der ganze Körper wird mobilisiert und in Form gebracht. Auch die Ausdauer kommt nicht zu kurz. Lernen Sie ein koordiniertes, gelenkschonendes Gehen. Die Lauftechnik beim Nordic Walking (mit Stöcken), gleicht der Bewegungsausführung des Langlaufs. Es stärkt die Nacken-, Rücken-, Arm- und Beinmuskulatur, verbessert die Ausdauer und fördert Ihre Beweglichkeit. Sie lernen die geraden Beinachsen, koordinierte Armführung und einen integrierten Brustkorb kennen und spüren. Walking und Nordic Walking kann in jedem Alter ausgeführt werden und ist einfach zu erlernen.

Tiefenentspannung, Traumreise, Körperreise

In der Tiefenentspannung werden besonders intensive Entspannungszustände hervorgerufen. Sie können so Ihren Kreislauf und Geist zur Ruhe bringen, das Immunnsystem stärken und stressbedingte Symptome wie z.B. Magenprobleme und Kopfschmerzen lindern. Traumreisen sind phantasievolle und anregende Geschichten, die Ihre eigene Vorstellungskraft, Erfahrungen, Bilder, Gefühle und Gedanken mit den angeleiteten Geschichten verknüpfen. Neue Erkenntnisse einer Situation oder Thematik können erfahren werden. Mit einer Körperreise erleben Sie durch Visualisierung (innere Bilder) Zugang zu Erinnerungen, an den Ort Ihrer Beschwerden, oder einfach Entspannung und ein inneres Gleichgewicht. Durch diese begleitete Reise können Sie Ihre Selbstheilungskräfte optimal zur Genesung einsetzten, das eigene Immunsystem stärken oder bei Beschwerden mehr Informationen über die Ursache der Symptome und der dahinter liegenden Bedürfnisse erfahren.
zu den Kursen zu den Kursen
feelthebody.ch, Marktgasse 7, 8640 Rapperswil-Jona
Ich durfte nach einer Krebserkrankung die tolle Erfahrung machen, gemeinsam mit ebenfalls Betroffenen zu trainieren und mich auszutauschen. Aus dieser persönlichen Erfahrung und dem Wissen aus meinen Ausbildungen begleite und unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg. Nach der Therapie begleite ich Sie bei Ihrem Genesungsprozess, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt mit Bewegung und Entspannung. Die Bewegungslektionen beinhalten: Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. In der Entspannung dürfen Sie loslassen, Ihrem Körper mit positiven Gedanken begegnen oder einfach den Alltag hinter sich lassen. Sie dürfen durchatmen und Selbstvertrauen gewinnen. Wollen Sie dies in Kleinstgruppen (max. 3 Personen) oder alleine erleben? Beides ist möglich.

Begleitende Angebote:

Pilates

Beckenbodentraining ( auch vor Operationen )

Rückentraining / Stretching

Nordic Walking

Entspannung

Begriffserklärungen zu meinen Angeboten :

zu den Kursen zu den Kursen
feelthebody.ch, Marktgasse 7, 8640 Rapperswil-Jona

Begleitende Angebote:

Pilates

Beckenbodentraining ( auch vor Operationen )

Rückentraining / Stretching

Nordic Walking

Entspannung

Ich durfte nach einer Krebserkrankung die tolle Erfahrung machen, gemeinsam mit ebenfalls Betroffenen zu trainieren und mich auszutauschen. Aus dieser persönlichen Erfahrung und dem Wissen aus meinen Ausbildungen begleite und unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg. Nach der Therapie begleite ich Sie bei Ihrem Genesungsprozess, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt mit Bewegung und Entspannung. Die Bewegungslektionen beinhalten: Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. In der Entspannung dürfen Sie loslassen, Ihrem Körper mit positiven Gedanken begegnen oder einfach den Alltag hinter sich lassen. Sie dürfen durchatmen und Selbstvertrauen gewinnen. Wollen Sie dies in Kleinstgruppen (max. 3 Personen) oder alleine erleben? Beides ist möglich.

Tiefenentspannung, Traumreise, Körperreise

In der Tiefenentspannung werden besonders intensive Entspannungszustände hervorgerufen. Sie können so Ihren Kreislauf und Geist zur Ruhe bringen, das Immunnsystem stärken und stressbedingte Symptome wie z.B. Magenprobleme und Kopfschmerzen lindern. Traumreisen sind phantasievolle und anregende Geschichten, die Ihre eigene Vorstellungskraft, Erfahrungen, Bilder, Gefühle und Gedanken mit den angeleiteten Geschichten verknüpfen. Neue Erkenntnisse einer Situation oder Thematik können erfahren werden. Mit einer Körperreise erleben Sie durch Visualisierung (innere Bilder) Zugang zu Erinnerungen, an den Ort Ihrer Beschwerden, oder einfach Entspannung und ein inneres Gleichgewicht. Durch diese begleitete Reise können Sie Ihre Selbstheilungskräfte optimal zur Genesung einsetzten, das eigene Immunsystem stärken oder bei Beschwerden mehr Informationen über die Ursache der Symptome und der dahinter liegenden Bedürfnisse erfahren.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Progressive Muskelrelaxation bedeutet : fortschreitende Muskelentspannung und ist eine Methode, die einfach zu erlernen ist. Wenn es Ihnen vor allem um tiefe Entspannung mit all ihren Vorteilen geht, und wenn Sie diese Entspannung auch möglichst schnell erreichen wollen, ist diese Methode ideal. Die Entspannung gelingt, weil gleich mehrere natürliche Reaktionen ausgenützt werden. Sie lernen ein Bewusstsein für die Spannung der Muskulatur zu entwickeln. Wenn Sie genau spüren, welche Spannung ein Muskel hat, wird es viel leichter, diese Spannung aufzulösen. Durch die starke Anspannung wird der Muskel ermüdet. Die Spannung wird immer sieben Sekunden lang gehalten - dann muss der Muskel entspannen. Das plötzliche Loslassen nach der Anspannung entspricht der Entspannung der Feder in einem Kugelschreiber. Die Feder ist eingerastet und wird beim nochmaligen Drücken weiter zusamnmengedrückt, um dann zurückzuschnellen. Die Folge ist, dass die Muskelspannung sofort unter das Normalmass sinkt. Ein Ruhegefühl stellt sich ein und Stress löst sich auf .

Entspannung über Mittag

Pause machen - durchatmen - ausruhen - auftanken Nutzen Sie Ihre Mittagspause um innezuhalten, die Gedanken zu beruhigen und neue Energie zu schöpfen. Wir nutzen dazu verschiedene Entspannungsmethoden. So können Sie gestärkt und mit frischem Elan den Nachmittag in Angriff nehmen.

Yoga Nidra

Yoga-Nidra bedeutet: der psychische Schlaf der Yogis. Diese Entspannung von Körper, Geist und Seele kann dazu führen, dass man sich des eigenen inneren Reichtums bewusst wird, weil man sich wieder mit seinem Körper im Dialog befindet. Dank der Tiefenentspannung, die aus dem Bewusstwerden des Körpers, des Atems, der Sinne und des Denkens besteht, können die im Unbewussten liegenden Kräfte ins Bewusstsein gehoben werden. Sie lernen eine Methode kennen, mit der Sie Ihre Persönlichkeit kennenlernen und sie harmonisieren. Es ist eine Entdeckungsfahrt in Ihr Inneres. Die Visualisierungen bieten Ihnen einen Raum, in dem die Wahrnehmungsfähigkeit Ihrer Sinne angesprochen wird und Sie sich psychisch zentrieren können.

Progressive Muskelentspannung für Kinder/Jugendliche

Die Progressive Muskelentspannung ist auch für Kinder ab 7 Jahren eine geeignete Entspannungsmethode. Sie wird selbstbestimmt ein – und umgesetzt. Durch eine psychische Anspannung kommt es meistens auch zu einer körperlichen Anspannung. Durch die Progressive Muskelentspannung lernen die Kinder positiv darauf Einfluss zu nehmen. Die Kinder dürfen und sollen aktiv sein indem sie die Muskeln kräftig anspannen und die Spannung halten, bevor sie diese wieder lösen. Sie lernen sich auf das gute Gefühl, das beim Loslassen entsteht, einzulassen und es anzunehmen. Mit der Zeit übertragen die Kinder diese Fähigkeiten in ihrem Alltag und können so mit Belastungen besser fertig werden. Sie erlangen ein psychisches und physisches Gleichgewicht. 1. Sitzung dauert 60 min, weitere Sitzungen dauern 30 min.

Begriffserklärungen zu meinen Angeboten :

feelthebody.ch
feelthebody.ch